Karlheinz Stockhausen: Aus den sieben Tagen: „Richtige Dauern“

„Ich habe diese Musik, die aus der geistigen Einstimmung der Musiker durch kurze Texte entsteht, intuitive Musik genannt. Das Wort „Improvisation“ scheint mir für das, was wir spielen, nicht mehr richtig zu sein, da man mit Improvisation immer auch die Vorstellung von zugrunde liegenden Schemata, Formeln, stilistischen Elementen verbindet…“ (Karlheinz Stockhausen)

Vier Projektgruppen aus dem Musik GK der Q2 haben sich der Herausforderung angenommen und Stockhausens Komposition umgesetzt. Dabei entstanden diese Live-Aufnahmen aus dem Musikunterricht:

Richtige Dauern, Gruppe 1:

Richtige Dauern, Gruppe 2:

Richtige Dauern, Gruppe 3:

Richtige Dauern, Gruppe 4: